HNO-Arzt Dr. med. Kristin Möller

Dr. med. Kristin Möller

Fachärztin für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde DEGUM Stufe II
Zusatzbezeichnung „Medikamentöse Tumortherapie“

Dr. med. Kristin Möller ist Ihre Expertin für die vielfältigen Erkrankungen im Kopf- und Halsbereich. Seit mehr als einem Jahrzehnt bildet sie sich beständig weiter, um Sie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft behandeln zu können. Mit zeitgemäßer Diagnostik und Therapie gehen wir ganz persönlich auf Ihre individuelle Lebenssituation ein und nehmen uns die Zeit, um jeden Schritt ausführlich mit Ihnen in der HNO-Praxis Sömmerda zu besprechen.

Werdegang

  • 2002 – 2009 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2009 Ärztliche Prüfung mit Erlangung der Approbation als Ärztin
  • 2014 Promotion zum Dr. med. durch die Medizinische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2009 – 2015 Facharztausbildung & Prüfung im Fach Hals-Nasen-Ohrenkunde im Helios Klinikum Erfurt
  • 2015 – 2020 Fachärztin für HNO im Helios Klinikum Erfurt
  • seit 2016 Untersucherin der Stufe II der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) für das Gebiet Kopf-/Hals-Diagnostik
  • seit 2016 Kurse und Vorträge zur ärztlichen Weiterbildung im Bereich Ultraschall für das Gebiet Kopf-/Hals-Diagnostik nach den Richtlinien der KBV, DEGUM
  • 2015 – 2019 Weiterbildung & Erlangung „Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie“

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
Leistungen